5. Philharmonisches Konzert

In 211 Tagen

Auf einen Blick

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Adrian Prabava

Matthias Schorn - Klarinette

Maurice Ravel: »Shéhérazade« Märchenouvertüre
Claude Debussy: Rhapsodie Nr. 1 für Klarinette und Orchester
Gioacchino Rossini: Introduktion, Thema und Variationen für Klarinette und Orchester
Igor Strawinsky: »Petruschka« Burleske für Orchester (1947)

Matthias Schorn, der »Artist in Residence«, widmet sich in seinem ersten Konzert mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt zwei Werken, die zu den reizvollsten Stücken der Klarinettenliteratur zählen. Wen Mozarts berühmtes Klarinettenkonzert begeistert, der wird Rossinis Introduktion lieben. Gleiches gilt für Debussys Rhapsodie für Klarinette und Orchester, in dem zarte, luzide Orchesterklänge die Solo-Klarinette umspielen, die singend beinahe von Traumgebilden zu erzählen scheint. Eingerahmt sind beide Werke hier von zwei »märchenhaften« Stücken. Maurice Ravels »Shéhérazade« und Igor Strawinsky »Petruschka«.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

5. Philharmonisches Konzert
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Großer Saal
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
E-Mail:
Webseite: www.muv-ffo.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.