4. Klassik am Sonntag

In 282 Tagen

Auf einen Blick

Juri Vallentin, Oboe
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Johannes Klumpp

Claude Debussy: Prélude à l’après midi d’un faune
Jean Françaix: »L’horloge de flore«
Georges Bizet: Sinfonie C-Dur

Claude Debussys hatte mit »Prélude à l’après midi d’un faune« (»Vorspiel zum Nachmittag eines Fauns«) die Musikwelt in Aufruhr versetzt. Die einen sahen darin ein musikalisches Hauptwerk des Impressionismus. Für andere markierte es an der Schwelle zum 20. Jahrhundert einen Wendepunkt hin zur Neuen Musik. In der Natur ist auch Jean Françaix‘ Oboenkonzert »L’horloge de flore« (»Die Blumenuhr«) zu Hause. Mit großer Poesie und anrührender Klangvielfalt widmet er sich verschiedenen Blumen, die zu unterschiedlichen Tageszeiten ihre Blüten öffnen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

4. Klassik am Sonntag
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Großer Saal
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
E-Mail:
Webseite: www.konzerthalle-bach.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.