4. Sonntagsmatinee

In 126 Tagen

Auf einen Blick

Nina Monné, Violoncello
Takahiro Watanabe, Oboe
Matthias Buchheim, Schlagzeug

Arvo Pärt: »Spiegel im Spiegel« für Cello und Percussion
Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Nr. 2 c-Moll BWV 847 für Violoncello,
Oboe und Percussion
Iannis Xenakis: »Dmaathen« für Oboe und Percussion
Etienne Pérruchon: »Cinq Danses Dogoriennes« für Pauken und Violoncello (Auszüge)
John Corigliano: »The Food of Love« für Violoncello und Oboe
Yoshihisa Taira: Monodrame I für Percussion Solo
Astor Piazzolla: »La Muerte del Àngel« für Oboe, Cello und Percussion

Die Cellistin Nina Monné, Oboist Takahiro Watanabe und Solopauker Matthias Buchheim laden bei dieser Sonntagsmatinee dazu ein, hier Kammermusik ganz neu zu entdecken: als Spielwiese für Rhythmusfans und Liebhaber:innen unkonventioneller musikalischer Entdeckungen. Mitreißend verspricht dieses Konzert auf jeden Fall zu werden.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

4. Sonntagsmatinee
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Kammermusiksaal
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49(0) 335 40 10-120
E-Mail:
Webseite: www.muv-ffo.de/konzerthalle-index.htm

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.