9. Philharmonisches Konzert

In 34 Tagen

Auf einen Blick

Maria Solozobova, Violine
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigentin: Monika Wolińska,

Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77
Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 1 e-Moll op. 39

Sibelius Sinfonie Nr. 1 übertrifft alles vorher von ihm Geschaffene und markiert seine Hinwendung zur absoluten Musik mit reizvollen Steigerungswellen und faszinierenden Kontrasten. Brahms Violinkonzert, in dem Solist und Orchester zu gleichen Teilen die musikalische Substanz tragen und eng miteinander verflochten sind, ist ähnlich spannungsgeladen. Den Solopart spielt die herausragende Geigerin Maria Solozobova unter der Leitung von Monika Wolińska, die in der New Yorker Carnegie Hall vom Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert wurde. Mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt führte sie zuletzt im August 2022 in Frankfurt ein bejubeltes Filmmusik-Open-Air-Konzert vor mehr als 4000 Gästen auf.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

9. Philharmonisches Konzert
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Großer Saal
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
E-Mail:
Webseite: www.muv-ffo.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.