6. Klassik am Sonntag

In 182 Tagen

Auf einen Blick

Tianwa Yang, Violine (tbc)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: GMD Jörg Peter Weigle

Emilie Mayer: Sinfonie Nr. 7 f-Moll
Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61

Emilie Mayer war wahrscheinlich die erste freiberuflich arbeitende Komponistin in Deutschland, hatte in Stettin und Berlin das Musikleben beflügelt, wurde dort oft aufgeführt und genoss so hohes Ansehen, dass man sie den »weiblichen Beethoven« nannte. Das passte auch deshalb, weil sie stark von ihm beeinflusst war. Ihre 7. Sinfonie besticht durch wunderbare melodische Bögen und zeugt davon, welch tiefes Verständnis von Melodie, Harmonie und Struktur Emilie Mayer besaß. Ihr zur Seite gestellt ist das einzige Violinkonzert ihres Vorbildes Beethoven. Hatte es zunächst den Ruf, sperrig und unspielbar zu sein, begann Mitte des 19. Jahrhunderts sein Siegeszug. Es wurde zum Muster und Vorbild der großen Violinkonzerte der Spätromantiker und gilt heute als das klassische Violinkonzert schlechthin.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

6. Klassik am Sonntag
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Großer Saal
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
E-Mail:
Webseite: www.konzerthalle-bach.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.