2. Klassik am Sonntag

In 60 Tagen

Auf einen Blick

Tianwa Yang, Violine
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Andrea Barizza

Fanny Hensel: Ouvertüre C-Dur
Felix Mendelssohn: Violinkonzert e-Moll op. 64
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur Hob. I:103 »Mit dem Paukenwirbel«

Andrea Barizza dirigiert ein Programm, das sich den komponierenden Geschwistern Fanny und Felix Mendelsohn widmet. Musikalische Genies waren sie beide. So ist das von Tianwa Yang interpretierte Violinkonzert eine der bewegendsten und mitreißendsten Schöpfungen dieser Gattung – mit der Felix Mendelssohn mal wieder aus dem Rahmen der Konventionen ausbrach. Während er seinen Weg als Dirigent und Komponist gehen konnte, war seiner Schwester diese Art der Selbstverwirklichung verwehrt. Komponiert hat sie trotzdem. Im zweiten Jahr ihrer Ehe schrieb sie die Ouvertüre C-Dur. Sie beeindruckt durch außergewöhnliche Fantasie und eine effektvolle Orchestrierung, luftige, klare Texturen und einen raffinierten, die Überraschung auskostenden Schluss.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

2. Klassik am Sonntag
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach"
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49(0) 335 40 10-120
E-Mail:
Webseite: www.konzerthalle-bach.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.