Wojciech Waleczek „Die gröβten Hits der klassischen Musik“

In 178 Tagen

Auf einen Blick

Der vielfach ausgezeichnete polnische Ausnahme-Pianisten Wojciech Waleczek präsentiert in seinem Solo-Klavierkonzert die größten Hits der klassischen Musik. Neben seiner Konzerttätigkeit arbeitet er als Professor an der Schlesischen Universität in Katowice und ist zudem stellvertretender Vorsitzender des SIGNUM Vereins zur Förderung der klassischen Musik in Polen und im Ausland. Vom Minister für Kultur und nationales Erbe wurde er für seine Verdienste um die polnische Kultur geehrt und er erhielt 2019 ein Bronzenes Verdienstkreuz vom Präsidenten der Republik Polen.
Das Programm umfasst erfolgreiche Musikstücke wie Bachs Toccata und Fuge in d-Moll über Mozarts Nr. 41, Beethovens Nr. 5 und Dvoraks Nr. 9 Sinfonie bis hin zu Liebestraum Nr. 3 von Liszt und Debussys Mondlicht. Wojciech Waleczek zeigt, wie ein Klavier klingt, wenn mit ausgefeilter Technik Werke klassischer Komponisten meisterlich gespielt werden. Er ist bekannt für seine kompromisslose Stellungnahme zur Aufführungskunst.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wojciech Waleczek „Die gröβten Hits der klassischen Musik“
Burg Storkow
Schloßstraße 6
15859 Storkow (Mark) (15859)

Tel.: 033678-73108
E-Mail:
Webseite: www.storkow.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.