Steinbruch Tour

In 11 Tagen

Auf einen Blick

Inmitten des sandverwöhnten Berliner Umlandes ragte vor ca. 800 Jahren ein sanfter Hügel aus Kalkstein in der sonst so flachen Landschaft heraus. Der Stein wurde gebrochen und als Werkstein für Gebäude verwandt. Im 16. Jahrhundert stellte Rüdersdorf bereits Branntkalk her – und ab 1885 Zement.

Bei unserer Steinbruch Tour geht es mit dem Geländewagen am Rand des aktiven Kalksteintagebaus entlang. Die Tour bietet viele interessante und einmalige Einblicke in das Tagebaugeschehen, spannend erzählt durch unsere Gästeführer*innen. Erleben Sie neben der einzigartigen Geologie auch die riesigen Maschinen im Tagebau. Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen ist das Aussteigen im Tagebau leider nicht erlaubt.

Dauer
ca. 1 Stunde

Mindestalter
ab 6 Jahre

Mindestteilnehmeranzahl
4 Erwachsene

Bitte finden Sie sich ca. 10 Minuten vor Beginn der Tour an der Kasse des Museumsparks ein.

Tickets gibt's an der Kasse des Museumspark, an den öffentlichen Vorverkaufsstellen zzgl. Gebühren oder online.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Steinbruch Tour
Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 9
15562 Rüdersdorf

Tel.: +49 (0)3638 799797
E-Mail:
Webseite: www.museumspark.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.