Sommerkino: Der Wein und der Wind

In 67 Tagen

Auf einen Blick

Sommerkino: ›Der Wein und der Wind‹

Es ist Spätsommer im Burgund und die Weinernte steht bevor. Der dreißigjährige Jean (Pio Marmaï) kehrt nach vielen Jahren der Funkstille auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette (Ana Girardot) und Jérémie (François Civil), die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. So wie sich jedes Erntejahr nach den Jahreszeiten richtet, erkennen die Geschwister, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht.

Dauer: 113 Min
Genre: Komödie, Drama
FSK: ab 0
Produktionsland: Frankreich

Tickets gibt's an der Kasse des Museumsparks, an der Abendkasse oder bei reservix.de.

Fotos: Studiocanal

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Sommerkino: Der Wein und der Wind
Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 9
15562 Rüdersdorf

Tel.: 033638 799797
E-Mail:
Webseite: www.museumspark.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.