Musik im Kloster Altfriedland - Ophelia - Liebe und Wahnsinn

In 130 Tagen

Auf einen Blick

Musik im Kloster Altfriedland - Ophelia - Liebe und Wahnsinn

Ensemble Musica Flagrante:
Antje Rux, Sopran
Jette Beyer, Blockflöte
Frauke Hess, Viola da Gamba
Francesco Cascarano, Laute

Musik von J. d. Préz, A. Bembo, F. Rognoni und A. Scarlatti

Vorreservierungen in der Touristinformation Märkische Schweiz, Tel. 033433 150031

Termine im Überblick

Auf der Karte

Musik im Kloster Altfriedland - Ophelia - Liebe und Wahnsinn
Refektorium des Klosters Altfriedland
Fischerstraße 34a
15320 Neuhardenberg

Tel.: +49 (0)33476 604

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.