Gräfin Mariza – Rüdersdorfer OperettenSommer

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Rüdersdorfer Sommeroperette mit Ohrwurm-Garantie

Auch im Jahr 2024 lädt Rüdersdorf wieder zum Operettensommer – 2024 wird in schöner Tradition mit eigenem Orchester und buntem Schauspiel- und Gesangsensemble „Gräfin Mariza“ inszeniert. Die Operette ist nach der Csárdásfürstin Emmerich Kálmáns größter Bühnenerfolg. Das feurig-melancholische Stück ist gespickt mit Gassenhauern wie "Komm mit nach Varasdin", "Ich möchte träumen" oder "Komm Zigan". Die typisch ungarisch geprägte Musik Kálmáns verbindet Wiener Walzer mit kecken Modetänzen der 1920er Jahre. Die Hauptrolle übernimmt wie im letzten Jahr Cornelia Marschall, die schon in Altlandsberg als My Fair Lady brillierte.
Baron Koloman Zsupán – Florian B. Kondur; Graf Tassilo – Kim Schrader; Lisa – Katrin Fuchs

Kaiserdampfer-Rundfahrten zu den Aufführungen im Sommer
Fahrzeiten folgen

Die Tickets sind erhältlich an der Kassen im Museumspark, an allen Vorverkaufsstellen und online (zzgl. Gebühren).

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gräfin Mariza – Rüdersdorfer OperettenSommer
Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 9
15562 Rüdersdorf

Tel.: 033638 799797
E-Mail:
Webseite: www.museumspark-kulturhaus.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.