Brechtspaziergang

In 8 Tagen

Auf einen Blick

Eine Sonderführung mit der Künstlerin Sabine Frost und dem Regisseur Manfred Dietrich

Lernen Sie das ehemalige Sommerhaus des Dichters und Dramatikers Bertolt Brecht und seiner Frau, der Schauspielerin Helene Weigel kennen.

Die Führung beginnt im großen Atelierraum des Brecht-Weigel-Hauses und führt durch den Garten zum alten Bootshaus, wo der berühmte Theaterwagen der Mutter Courage steht. Sachkundige Beschreibungen wechseln mit Brechts Liedern und Gedichten, die hier entstanden sind. Sie erfahren, wer Brecht und Weigels Gäste waren und mit wem sie plauderten. Mit schönem Blick auf den Schermützelsee folgen Sie dem Weg, der zu dem "Kleinen Haus" am See führt, was die Schauspielerin Käthe Reichel bewohnte.

Führungen finden von Mai-September am 3. Sonntag jeden Monats statt.
Anmeldung: villa@brechtweigelhaus.de / Dauer: ca. 90min

Termine im Überblick

Auf der Karte

Brechtspaziergang
Brecht-Weigel-Haus Buckow
Bertolt-Brecht-Straße 30
15377 Buckow (Märkische Schweiz)

Tel.: +49 (0)33433467
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.