An der Arche um Acht

In 257 Tagen

Auf einen Blick

Schauspiel von Ulrich Hub
Regie: Jennifer J. Whigham
Bühne und Kostüme: Matthias Müller
Hans Otto Theater Potsdam

Drei Pinguine sitzen im Eis. Sie wissen nichts mit sich anzufangen und philosophieren über die großen Fragen des Universums: Wie ist das zum Beispiel mit Gott? Gibt es ihn überhaupt? Der Dritte im Bunde glaubt nicht an eine übergeordnete Macht und watschelt wütend weg. Den Zurückgebliebenen verkündet eine Taube Gottes Willen, über Menschen und Tiere eine Sintflut hereinbrechen zu lassen. Aber für jede Tierart gibt es die Aussicht auf Rettung. Die verdutzten Pinguine bekommen zwei Tickets für die Arche Noah in die Flügel gedrückt. Doch Pinguine lassen einander niemals im Regen stehen. Also schmuggeln sie den Dritten heimlich an Bord des Rettungsschiffs. Doch wie lange können sie seine Anwesenheit vertuschen?

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

An der Arche um Acht
Kleist Forum, Hinterbühne
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
Fax: +49 (0)335-4010105
E-Mail:
Webseite: www.kleistforum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.