Advent in St. Marien

In 5 Tagen

Auf einen Blick

Dass besinnliche Markttreiben in der größten Hallenkirche norddeutscher Backsteingotik ist etwas ganz Besonderes. Er lockt seit Jahren stets am zweiten und dritten Adventswochenende zahlreiche Menschen in den sakralen Kirchenbau, der es allein Wert ist, besucht zu werden. Ein breit gefächertes Angebot vieler Händler lädt zum weihnachtlichen Einkaufsbummel und Gaumenschmaus ein. Naturwaren stehen genauso im Angebot wie Bücher, erzgebirgisches Handwerk, Glas, Keramik, Schmuck und die vielen weihnachtlichen Kleinigkeiten. Diese netten, kleinen Dinge und die Familien und Freunde gehören einfach zur Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Bei Stolle, Kuchen, Süßwaren, (Eier)Punsch, heißem Glühwein oder Weihnachtstee werden nicht nur die Hände gewärmt.

Die anheimelnde Ausgestaltung der Kirche und die Lichtprojektionen zaubern eine einmalige, erwartungsvolle festliche Stimmung.
Natürlich kann sich jeder Besucher an den restaurierten mittelalterlichen Kirchenfenstern erfreuen.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Advent in St. Marien
St.-Marien-Kirche
Oberkirchplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335 / 22442

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.