7. Sonntagsmatinee

In 270 Tagen

Auf einen Blick

Tianwa Yang, Violine
BSOF Kammermusikensemble:
Elisabeth Steinbach, Flöte / Shuhei Nakamura, Oboe
Annette Kruckow, Klarinette / Hyunjin Kim, Fagott
Falk Höna, Horn / Youngkun Kwak, Violine
Friedemann Slenczka, Viola / Moritz Kuhn, Violoncello
Stefan Große Boymann, Kontrabass

Hans Krása: Passacaglia & Fuga für Violine, Viola und Violoncello
Rudolf Karel: Nonett op. 43
Franz Schubert: Oktett F-Dur D 803

Franz Schuberts Oktett ist eines der populärsten Kammermusikwerke für Streicher und Bläser. Schubert überwand damit eine Schaffenskrise, die seine Beethoven-Verehrung ausgelöst hatte. Das opulente Oktett ist eines der Werke, mit denen er sein Selbstbewusstsein als Komponist zurückgewann. Nicht weniger musikalisch reizvoll ist Rudolf Karels berühmtes Nonett. Er hat es kurz vor seinem Tod im KZ Theresienstadt geschrieben. Aber nicht dem Leiden setzte er mit dem spätromantisch gehaltenen Nonett ein Denkmal, sondern der Schönheit.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

7. Sonntagsmatinee
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach"
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49(0) 335 40 10-120
E-Mail:
Webseite: www.konzerthalle-bach.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.