7. Philharmonisches Konzert

In 160 Tagen

Auf einen Blick

Tianwa Yang, Violine
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Julia Jones

Ralph Vaughan Williams: The Wasps – Ouvertüre
Benjamin Britten: Violinkonzert op. 15
Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

»Menschen müssen an etwas Anderes denken als sich gegenseitig in die Luft zu jagen«, schrieb der Pazifist Benjamin Britten einem Freund, nachdem Nazi-Deutschland den Zweiten Weltkrieg entfesselt hatte. Jenes Andere war für Britten sein Violinkonzert, das er im September 1939 gerade vollendet hatte. Obwohl er sich nie über dessen außermusikalischen Gehalt geäußert hatte, wurde die Sprache dieses Werkes immer wieder als Ausdruck einer Zeit der Unsicherheit, der Orientierungslosigkeit und der zerfallenden Werte gelesen. So wirkt es wie ein Echo unserer Gegenwart. Gespielt wird es von Tianwa Yang unter der Leitung von Julia Jones. Die britische Dirigentin wird immer wieder für ihre besonders sensiblen Interpretationen gerühmt.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

7. Philharmonisches Konzert
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach"
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
E-Mail:
Webseite: www.konzerthalle-bach.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.