© Herr Teuchert

Nachtwächterführung "Gefährten der Nacht"

Auf einen Blick

  • Storkow (Mark) (15859)
Die Sonne versinkt hinter den Dächern der Stadt. Der Tag weicht der Nacht und die Dunkelheit senkt sich so langsam über die Häuser. Die Menschen suchen ihr zu Hause auf und in den Fenstern gehen die Lichter an.

Es wird ruhig in den Straßen. Doch da tauchen in der Nähe der Burg zu Storkow  mittelalterlich gewandete Gestalten vor einer kleinen Schenke auf. Die Gefährten der Nacht versammeln sich, um zusammen mit ihren Gästen durch die Gassen des kleinen märkischen Städtchens zu wandeln. Auf ihrem Weg mit dem Nachtwächter werden sie gar sonderlichen Gestalten begegnen.

In den Höfen und an besonderen Plätzen werden kleine Geschichten erzählt und gespielt, so wie sie sich vor vielen hundert Jahren zugetragen haben könnten.
Dabei erfährt der neugierige Besucher viel Wissenswertes aus längst vergangener Zeit. Moritaten über einen ehemaligen Bürgermeister und Ritterballaden belustigen das Volk, aber auch nachdenkliche Geschichten über das harte Leben im Mittelalter gehören dazu.

Nach kurzweiligen 2 bis 3 Stunden kehrt die lustige Gesellschaft dann wieder bei der kleinen Schenke ein. Die Termine können Sie hier entnehmen.

Auf der Karte

Nachtwächterführung "Gefährten der Nacht"
Gefährten der Nacht e.V.
Seestraße 19
15859 Storkow (Mark) (15859)
Deutschland

Webseite: www.storkow.de

Kontakt

Tourist-Information Storkow (Mark)

Tel.: 033678-73108
E-Mail:
Webseite: www.storkow.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.