Weltliteratur lesen und diskutieren | Lutz Seiler „Kruso“

In 27 Tagen

Auf einen Blick

Ein Buch zu teilen macht glücklich: Die Literaturwissenschaftlerin Cornelia Fabig stellt den preisgekrönten Roman „Kruso“ des Schriftstellers Lutz Seiler vor. Der Roman erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft, die sich im Wendejahr 89 auf der Insel Hiddensee zuträgt. Die Recherche, die diesem Buch zugrunde liegt, folgt den Spuren jener Menschen, die bei ihrer Flucht über die Ostsee verschollen sind.
In gemütlicher Runde vermittelt Cornelia Fabig Hintergrundwissen zum Autor, zur Entstehungs- und Zeitgeschichte des Werkes. Es bleibt ebenfalls Raum zum Austausch eigener Leseerfahrungen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bibliotheksnutzer zahlen 3 Euro, Gäste ohne Bibliotheksausweis 5 Euro.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Weltliteratur lesen und diskutieren | Lutz Seiler „Kruso“
Stadt- und Regionalbibliothek / Haus 1
Bischofstraße 17
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49335549852
E-Mail:
Webseite: www.srbffo.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.