Vernissage: Kleist romantisch

In 7 Tagen

Auf einen Blick

Mit Sekt, kurzen Reden und lauter blauen Blumen der Romantik eröffnen wir unsere neue Sonderausstellung. Wir laden Sie herzlich dazu ein, „Kleist romantisch“ kennenzulernen und mit uns und miteinander zu diskutieren, wie viel Romantik in Heinrich von Kleists Stücken steckt. Lassen Sie sich dafür auf den verschiedenen interaktiven Stationen von den Informationen, Bildern und Objekten überraschen.

Führungen:
11. Oktober, 13 und 17 Uhr
14. Oktober, 17 Uhr
16. Oktober, 15 Uhr
13. November, 15 Uhr
26. November, 15 Uhr
11. Dezember, 15 Uhr

Kuration: Barbara Gribnitz, Kleist-Museum in Zusammenarbeit mit Studierenden der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Gestaltung: Studio Neue Museen, Halle
Förderung: Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute – AsKI e.V. aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie Sparkasse Oder-Spree

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Vernissage: Kleist romantisch
Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: 033538722130
E-Mail:
Webseite: www.kleist-museum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.