Sweeney Todd – Der dämonische Barbier von Fleet Street

In 76 Tagen

Auf einen Blick

Musical-Thriller

Musik und Gesangstexte von Stephen Sondheim
Buch von Hugh Wheeler nach dem gleichnamigen Stück von Christopher Bond
Orchestrierung von Jonathan Tunick
Regie: Cordula Däuper
Staatstheater Cottbus

Unter dem Namen Sweeney Todd kehrt Benjamin Baker nach langer Verbannung zurück nach London. Er hat noch eine Rechnung mit dem korrupten Richter Turpin offen. Dieser hatte einst gegen ihn intregiert und ihm Frau und seine Tochter entrissen. Letztere lebt seither als Mündel in der Obhut des Richters, der mehr als nur väterliche Gefühle für sie hegt. Assisitiert von der geschäftstüchtigen Pastetenbäckerin Mrs. Lovett beginnt Sweeney Todd einen Rachefeldzug sondergleichen. Doch sein fanatisches Treiben wird nicht nur für einen jungen Burschen, sondern auch für das Glück eines Liebespaares zur tödlichen Bedrohung.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Sweeney Todd – Der dämonische Barbier von Fleet Street
Kleist Forum, Großer Saal
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 (0)335-4010120
Fax: +49 (0)335-4010105
E-Mail:
Webseite: www.muv-ffo.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.