Schwestern berühmter Brüder

In 27 Tagen

Auf einen Blick

Kleist, Goethe und Büchner sind nicht nur die Namen weltberühmter Autoren, sondern ebenso die ihrer unbekannteren, aber beeindruckenden Schwestern. Die Schauspieler*innen Nicole Gospodarek und Torsten Gesser vom Theater des Lachens werfen in einer Textcollage ein Schlaglicht auf Ulrike von Kleist, Cornelia Schlosser, geborene Goethe, und Luise Büchner sowie auf die Beziehung zu ihren Brüdern.

Um 18:15 Uhr führt die Kuratorin durch die Sonderausstellung.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Schwestern berühmter Brüder
Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: 033538722130
E-Mail:
Webseite: www.kleist-museum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.