Ökofilmgespräch: "Warte bis es Dunkel ist" (Fledermausnacht)

In 8 Tagen

Auf einen Blick

Fledermausnacht in Hangelsberg
19 Uhr: Begrüßung und Filmvorführung

"Fledermäuse - Warte, bis es dunkel wird"
(44 Minuten, ein Film von Volker Arzt, WDR, ARTE 2010-2011)
Fledermäuse erscheinen uns Menschen so geheimnisvoll, weil sie sich in absoluter Dunkelheit mühelos orientieren können. Sie „beleuchten“ ihre Umwelt mit Schall und entnehmen den zurückkehrenden Echos ein Bild mit allen Details. Jahrelang war der Fotograf Dietmar Nill mit den Naturfilmern Brian McClatchy und Karlheinz Baumann unterwegs, um die vielen liebenswerten und faszinierenden Seiten dieser Säugetiere im Film festzuhalten. Noch nie gesehene Aufnahmen von jagenden Fledermäusen versetzen uns in Erstaunen und geben Einblick in ihre Lebenswelt.

Anschließend: Netzfang von Fledermäusen an der Spree und Lichtfalle für das Fangen und Bestimmen von Insekten, begleitet von den Fledermausexperten Lutz Ittermann und Bernd Heuer

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ökofilmgespräch: "Warte bis es Dunkel ist" (Fledermausnacht)
Hangelsberg, Kirche
Hauptstraße 40
15537 Grünheide

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.