Lesereihe OderBuch: Karolina Kuszyk "In den Häusern der Anderen"

In 24 Tagen

Auf einen Blick

Lesung und Gespräch mit Karolina Kuszyk
„In den Häusern der Anderen – Spuren deutscher Vergangenheit in Westpolen“

Moderation: Uwe Rada

„Poniemieckie“ heißt in Polen das ehemals Deutsche: Orte, Gebäude, Gegenstände, die von Millionen Deutschen zurückgelassen wurden, als sie am Ende des Zweiten Weltkriegs gen Westen flüchteten. Die Gebiete östlich von Oder und Neiße lagen fortan in Polen, Menschen aus anderen Landesteilen, darunter Vertriebene aus den östlichen Grenzgebieten um Lemberg und Vilnius, wurden dort angesiedelt. Wie machten sie die Städte und Dörfer der ehemaligen Besatzer zu ihrer Heimat? Was den einen Verlust der Heimat, war den anderen Neubeginn im Fremden. Zwei Enden einer Geschichte, die zeigt, wie Biografien und Dinge über Zeiträume, Landesgrenzen und Generationen hinweg bis heute miteinander verwoben sind.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Lesereihe OderBuch: Karolina Kuszyk "In den Häusern der Anderen"
Dorfkirche Neulietzegöricke
Neulietzegöricke
16259 Neulewin, OT Neulietzegöricke

Tel.: +49 (0) 177 7035883
E-Mail:
Webseite: oderbuch.org/termine2024

Kontakt

Anke Becker
Neulietzegöricke
16259 Neulewin, OT Neulietzegöricke

Tel.: +49 (0) 177 7035883
E-Mail:
Webseite: oderbuch.org

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.