Leichhardt, ein Stiefkind seiner Heimat?

In 156 Tagen

Auf einen Blick

In diesem Vortrag wird Marie-Luise Parade die Gründe erläutern, warum Ludwig Leichhardt in seiner Heimat damals und heute immer noch so wenig bekannt ist, obwohl er der größte Australienforscher deutscher Herkunft ist.

Eintritt frei

Termine im Überblick

Auf der Karte

Leichhardt, ein Stiefkind seiner Heimat?
Ludwig- Leichhardt Museum
Sawaller Str.2a
15848 Trebatsch

Tel.: +49 (0)175-9683070
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.