Kreieren & Programmieren: Experimente für Kinder

In 91 Tagen

Auf einen Blick

Heinrich von Kleist begeisterte sich für die Naturwissenschaften. Auf seinen Spuren experimentieren die jüngsten Gäste und lernen den kreativen Umgang mit Technik kennen. Es wird ein eigenes Orchester gebaut und programmiert sowie mit Elektronik gebastelt. Klingende Bilder werden kreiert und mit dem Makey Makey verbunden, Stromkreise mit einfachen Materialien wie LEDs und leitendem Klebeband erstellt, Papierautos, Häuser, Insekten und vieles mehr zum Leuchten gebracht.

Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Eine Kooperation mit dem TüftelLab Berlin

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kleist-Festtage 2024.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kreieren & Programmieren: Experimente für Kinder
Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: 033538722130
E-Mail:
Webseite: www.kleist-museum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.