Kammerkonzerte Neuenhagen: Knobelsdorff-Ensemble

In 166 Tagen

Auf einen Blick

mit Narine Yeghiyan - Sopran und Frank Dupree - Klavier
und Werken von G. Mahler und F. Schubert, u. a. das "Forellenquintett"
Das Knobelsdorff-Ensemble Berlin wurde 2010 von engagierten Musikern und Kammermusikfreunden der „Staatskapelle Berlin“ gegründet. Seither ist es bei vielen Konzerten in Berlin, in vielen anderen deutschen Städten und Musikfestivals sehr erfolgreich.
Narine Yeghiyan wurde in Armenien geboren und studierte am staatlichen Konservatorium ihrer Heimatstadt Yerevan im Hauptfach Operngesang bei Prof. Nelly Pirumova. Neben ihrem Engagement an der Staatsoper Berlin konzertiert sie regelmäßig in verschiedenen Städten und Hauptstädten Europas.
Frank Dupree ist ein brillanter Pianist, Dirigent und Jazzmusiker der jungen Generation mit einem großen Repertoire von Klassik bis zur Gegenwart. Seine Solo-Rezitals sind ebenso gefragt wie seine Auftritte in der Doppelrolle als Pianist und Dirigent in Klavierkonzerten mit großem Orchester.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kammerkonzerte Neuenhagen: Knobelsdorff-Ensemble
Bürgerhaus Neuenhagen
Hauptstr. 2
15366 Neuenhagen

Tel.: +49 (0)3342-1578822
Webseite: www.buergerhaus-neuenhagen.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.