Intensivkurs Polnisch für Anfänger*innen (ohne Vorkenntnisse)

Auf einen Blick

  • Müncheberg OT Trebnitz
Einstieg in die polnische Sprache – Nachbarsprache

Polnisch ist eine slawische Sprache, was für deutsche Muttersprachler*innen eine Begegnung mit einer ganz neuen Welt bedeutet. In diesem Kurs lernt man die Aussprache der polnischen Buchstaben kennen, polnische Namen und Städtenamen zu lesen. Man lernt, was Personen wie Kubicki und Kubicka unterscheidet. Die Lernenden beherrschen am Ende des Kurses mühelos etwa 200 bis 250 polnische Wörter und schaffen den Einstieg in die Grammatik – die Grundlagen der Deklination sowie Verbformen in Präsens.

Max Teilnehmerzahl: 12

Lehrerin: Izabela Ajdinović
izabelaDie studierte Slawistin unterrichtet Polnisch als Fremdsprache in verschiedenen Bereichen, u.a. an der Jagiellonen Universität in Krakau, an der Viadrina Universität in Frankfurt (Oder) und in Volkshochschulen in Berlin.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Intensivkurs Polnisch für Anfänger*innen (ohne Vorkenntnisse)
Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e.V.
Platz der Jugend 6
15374 Müncheberg OT Trebnitz

Tel.: +49 (0)33477-5190
E-Mail:
Webseite: www.schloss-trebnitz.de

Kontakt

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.