"Il Gardellino" - Waldklänge

In 38 Tagen

Auf einen Blick

Wir laden Sie ein zum Konzert "Il Gardellino" mit Ulrike Mai und Lutz Gerlach an 2 Pianos - und als Gast Ev Pielucha-Freiwald an der Flöte. Umringt von Maiglöckchen erklingen mitten im Wald Werke aus Klassik, Jazz und Pop, die einen ganz besonderen Bezug zur Natur haben. Die "Hauptrolle" spielen dabei in diesem Jahr die Musiker unter den Tieren. Vom Barock bis in die Gegenwart ließen sich immer wieder Komponisten vom Gesang der Vögel inspirieren. Von Antonio Vivaldi stammt
"Il Gardellino" als Hommage an den Stieglitz, , Peter Tschaikowsi beschrieb "Die Lerche", Edward Grieg "Smal Fugl" oder Robert Schumann verehrte gleich "Den Vogel als Prophet".

Die Pianisten Ulrike Mai und Lutz Gerlach sind deutschlandweit für ihre besonderen Konzertprogramme bekannt, die oft auch an besonderen Orten stattfinden und auf einmalige Art, klassische Tradtion mit allen möglichen Stilrichtungen verbinden. Mit Ev Pielucha-Freiwald haben Sie sich eine ganz besondere Solistin an der Flöte eingeladen...

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

"Il Gardellino" - Waldklänge
Friedwald Fürstenwalde
Navigationspunkt: Bahnhofstraße 7
15537 Grünheide OT Hangelsberg

Tel.: +49 (0) 06155/848200
Webseite: www.friedwald.de/standorte/fuerstenwalde

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.