Framing Kohlhaas. Historische Theaterplakate aus dem Archiv

In 77 Tagen

Auf einen Blick

Obwohl es sich bei „Michael Kohlhaas“ um eine Erzählung handelt, fesselt die Geschichte auch die Theaterwelt. Im Museumsarchiv finden sich allerlei Zeugnisse von Bühnenproduktionen, darunter auch Theaterplakate.

Diese besonderen Kunstwerke stellen bestimmte Aspekte in den Mittelpunkt, lassen andere aus und sind meist die erste Begegnung des Publikums mit dem Werk, das auf der Bühne oder im Kino zu sehen sein wird.

Viviane Meierdreeß, Kuratorin am Kleist-Museum, stellt ganz unterschiedliche Plakate vor und erzählt die Geschichte rund um die Inszenierungen anhand weiterer Objekte.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kleist-Festtage 2024.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Framing Kohlhaas. Historische Theaterplakate aus dem Archiv
Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: 033538722130
E-Mail:
Webseite: www.kleist-museum.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.