Flauto e Voce

In 40 Tagen

Auf einen Blick

Studierende der HfM „Hanns Eisler“ singen vokale Barockmusik mit der Begleitung von obligater Blockflöte/Traversflöte und Basso continuo. Mit den Sängerinnen und Sängern begann die Kooperation der Kulturfeste Brandenburg mit einer Berliner Musikhochschule. Nach Programmen mit englischer, italienischer und französischer Barockmusik werden neben dem Gesang die Flöten, also Flauto e Voce, das Programm 2022 prägen.

Werke: J.S. Bach, G.F. Händel, G.P. Telemann, Michel Pignolet de Montéclair, Louis-Nicolas Clérambault u.a.

Leitung: Yeuntae Jung und Robert Nassmacher

Termine im Überblick

Auf der Karte

Flauto e Voce
Evangelische Kirche zum Heiligen Kreuz
Stiftsplatz 3
15898 Neuzelle

Tel.: +49 (0)33652 6102
E-Mail:
Webseite: www.klosterneuzelle.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.