Erlebnisführung - Geschichten von Zwergen und Riesen - Mythische Wanderung im Schwenower Forst

In 58 Tagen

Auf einen Blick

Vor 11.000 Jahren formten Gletscher unsere heutige Landschaft. So entstanden hier beispielsweise Binnendünen, Erhöhungen, Niederungen und Seen. Wie das Eis kamen aus dem hohen Norden auch die Göttersagen der Germanen. Sie beinhalten Erklärungen für die Entstehung der Welten, der Menschen und der Landschaft.

Das Besucherzentrum und die Naturwacht laden am 26.3.23 zu einer außergewöhnlichen Führung ein, die fern von wissenschaftlichen geologischen Erkenntnissen über die Entstehung unserer Naturparklandschaft erzählt. Wer sich auf die mythischen Geschichen einlässt, wird vielleicht sogar den Fußabdruck eines Riesen entdecken können.

Die ca. 10 km lange Wanderung startet um 10:00 Uhr am Forsthaus in Schwenow und führt vorbei an der Wildnis des Guschluchs. Nach einer Rast hoch oben auf den Blocksberg mit belohnendem Ausblick, führt der Weg wieder zurück zum Forsthaus.

„Uhr auf Natur“ ist ein gemeinsames Veranstaltungsformat der Brandenburger Besucherzentren.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Erlebnisführung - Geschichten von Zwergen und Riesen - Mythische Wanderung im Schwenower Forst
Schwenower Forst
Parkplatz am Grubensee/Limsdorf, L42
15859 Storkow (Mark)

Tel.: 033678-73108
E-Mail:
Webseite: www.storkow.de

Kontakt

Franziska Kowalsky
Schloßstraße 6
15859 Storkow (Mark)

Tel.: 033678-73108
E-Mail:
Webseite: www.storkow.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.