Einzug des Harlekins. Zeichnungen und Skulpturen von Roland Rother Ausstellungseröffnung

In 75 Tagen

Auf einen Blick

Mit seinen Plastiken im öffentlichen Raum hat sich Roland Rother (geb. 1944) bereits einen Namen gemacht, als er vor 30 Jahren nach Wilmersdorf zieht. Ein Gehöft am Dorfrand wird zu seinem Refugium – wobei sich seine Skulpturen keineswegs neugierigen Blicken entziehen wollen: In Garten, Atelier und Werkstatt begegnet man raumgreifenden Plastiken aus Bronze, Gips, Holz oder Alteisen, poetischen Aluminium-Reliefs und raffiniert gestalteten Medaillen. Eine Auswahl seiner wichtigsten Arbeiten wird bis zum 22. Januar 2023 auf Burg Beeskow zu sehen sein.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Einzug des Harlekins. Zeichnungen und Skulpturen von Roland Rother Ausstellungseröffnung
Burg Beeskow, Salzhaus
Frankfurter Straße 23
15848 Beeskow

Tel.: 03366 352702
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.