Ein literarischer Reiseführer durch Rom

In 43 Tagen

Auf einen Blick

Rom – die Hauptstadt Italiens, Sitz des Papsttums, eine stolze Kapitale eines mächtigen Imperiums – ist immer der Sehnsuchtsort von Künstlern und Reisenden gewesen. Auf der Grundlage ausgewählter Texte antiker und moderner Autoren entsteht vor unserem Auge ein Bild der antiken Metropole, deren Spuren und Monumente auch noch den modernen Rombesucher in seinen Bann zu ziehen vermögen. Mit Texten von Strabon, Aelius, Aristides, Ovid, Andreas Gryphius, Johann Wolfgang von Goethe, Rainer Maria Rilke u.a.

Referent: Jürgen Depner

Termine im Überblick

Auf der Karte

Ein literarischer Reiseführer durch Rom
Rathaus Stadt Erkner / Bürgersaal
Friedrichstraße 6 - 8
15537 Erkner

Tel.: +49 (0)3362 7950

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.