Die Hochzeit in Weltzow von Günter de Bruyn

In 284 Tagen

Auf einen Blick

Der 20-jährige Will ist kurz nach dem Krieg aus der Gefangenschaft entlassen worden. Er landet im Dörfchen Weltzow, wo er eine Unterkunft und einen Job findet.
Schon bei seiner Ankunft werfen mehrere weibliche Dorfbewohnerinnen ein Auge auf ihn: die Kriegswitwe Leidenfrost, die Großbauerntochter Elvira oder auch Schneiderin Ulla, die sich mit ihrem Kind alleine durchkämpft.
Aber Willi ist offenbar kein Mann rascher Entschlüsse oder Taten, so dass er mehrfach ein Opfer von List und Zufall wird. Und dann gerät er auch noch zwischen die Stühle der Dorfpolitik ...

Mit Gabriele Streichhahn (Lesung) und Ute Falkenau (Musik)

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

Die Hochzeit in Weltzow von Günter de Bruyn
Rathaus Stadt Erkner
Friedrichstraße 6 - 8
15537 Erkner

Tel.: +49 (0)3362 7950

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.