6. Sonntagsmatinee

In 99 Tagen

Auf einen Blick

Genius-Quartett:
Zhi Ma, 1. Violine
Natalia Mitscher, 2. Violine
Eberhard Stoll, Viola
Regine Daniels-Stoll, Violoncello

Amy Beach: Quartet for strings op. 8
Leoš Janáček: Streichquartett Nr. 2 »Intime Briefe«
Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 7 F-Dur op. 59,1 »Rasumowsky«

1928 entschloss sich Leoš Janáček die – wie er betonte, rein platonische - Liebe zu seiner 37 Jahre jüngeren Muse Kamila Stösslová öffentlich zu machen. Und zwar in Form von in Noten verschlüsselter Briefe. Das Genius Quartett stellt ihm hier eines der drei als »Quartettsinfonien« in die Geschichte eingegangene Rasmumowsky-Quartette Beethovens zu Seite und dazu das »Quartet for strings« von Amy Beach. Sie war die erste US-Amerikanerin, die eine Sinfonie komponierte und große Sympathie hatte für die Folk Music-Bewegung der 1890er-Jahre. Für ihr Streichquartett ließ sie sich von der Musik der Inuit inspirieren.

Weitere Informationen:

Termine im Überblick

Auf der Karte

6. Sonntagsmatinee
Konzerthalle "Carl Philipp Emanuel Bach", Kammermusiksaal
Lebuser Mauerstraße 4
15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49(0) 335 40 10-120
E-Mail:
Webseite: www.muv-ffo.de/konzerthalle-index.htm

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.