Fliegertour

  Länge   Dauer
26 km 2 h

Startend vom Regionalbahnhof führt die Markierung „TF“ schräg an dem ehemaligen Militärflugplatz Werneuchen vorbei. Dieser wird auch heute noch als Sportflugplatz und als Flugschule genutzt. Weiter der Markierung folgend, geht es über Wegendorf nach Altlandsberg, einem beschaulichen Ackerbürgerstädtchen. Rund um den Marktplatz laden Restaurants zu einer ersten Rast ein. Weiter geht es, teils straßenbegleitend, vorbei an weitläufigen Feldern bis nach Wesendahl. Durch schattige Mischwälder fährt man nach Wilkendorf, wo sich erneut die Gelegenheit zu einer wohltuenden Rast bietet. Das letzte Stück der Tour führt über den Wilkendorfer Weg, vorbei am Kinderbauernhof „Roter Hof“ zum S-Bahnhof „Strausberg Nord“.

Länge / Dauer: 26 km / 2 h

Start / Ziel: Bahnhof Werneuchen / Bahnhof Strausberg Nord

Verlauf: Bahnhof „Werneuchen“ – Altlandsberg – Wesendahl – S-Bahnhof „Strausberg Nord“

Sehens- / Wissenswertes:

  • Flugplatz Werneuchen
  • Schlossgut Altlandsberg
  • Skulpturenpark & Golfpark Wilkendorf
  • Kinderbauernhof „Roter Hof“ Strausberg
  • Flugplatz Strausberg
  • Selbstpflücke Wesendahl

Die besten Restaurants:

  • Eisdiele „Berliner Tor“, Altlandsberg,
  • Café & Restaurant im Golfpark Schloss Wilkendorf
  • Gasthof Strausberg Nord

Informationen vor Ort:

  • Stadt- und Touristinformation Strausberg
  • Touristinfo auf dem Schlussgut Altlandsberg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: gut ausgebaute Radwege, Kopfsteinpflaster, witterungsabhängig gut befahrbare Feld- und Waldwege, z.T. straßenbegleitend

Karte & Anreise

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein