Sie sind hier: Die S5-Region > Neuenhagen

Neuenhagen bei Berlin


Luftbild vom Rathaus

Familienfreundliche Gartenstadt

Blickt der Neuenhagen-Besucher vom Rathaus-Turm, erstreckt sich zu seinen Füßen ein grüner
Teppich. Mehr als 8000 Bäume an Straßen und Plätzen prägen das Antlitz der Gartenstadt. Hier kann man durchatmen und viele Freizeitangebote nutzen.

Die rund 17.000 Einwohner zählende Gemeinde Neuenhagen bei Berlin am östlichen Stadtrand der Bundeshauptstadt wird aufgrund ihres Grüncharakters gern als Gartenstadt bezeichnet. Als attraktiver Wohnstandort mit hervorragender Infrastruktur für Familien hat sie sich längst einen Namen gemacht und wurde deshalb als "familienfreundliche Gemeinde" ausgezeichnet.

Neuenhagen hält für seine Einwohner und Gäste ein umfangreiches kulturelles Angebot bereit. Das 2011 neu errichtete Bürgerhaus und das multikulturelle Zentrum ARCHE stehen als Veranstaltungsorte zur Verfügung - hier wird Kultur für jeden Geschmack geboten.

Auch im Freizeitbereich bietet Neuenhagen seinen Gästen allerlei Offerten. Das Freibad am Liebermannweg, eine attraktive Tennisanlage, die Trainierbahn für Pferdefreunde und Freizeitsportler, der Haustierhof "Kuhmuckel" und vieles mehr.

 

Informationen:

Bürgermeister: Herr Ansgar Scharnke
Geographische Lage: östlich von Berlin
Einwohner: ca. 17.000

Anreise:

Zu erreichen mit der S-Bahnlinie S5 von Berlin bis Neuenhagen oder
mit dem Auto über die A 10

Familienfreundliche Gemeinde
Neuenhagen liegt hier...

Kontakt über: Hier klicken

Website:
www.neuenhagen-bei-berlin.de


logo

© 2019 Märkische S5-Region