Fischerkietz


Fischerkietz - Zugang

Restaurant "Am Fischerkietz"
Fischerkietz 6
15344 Strausberg

Weitere Informationen zum Restaurant und Tagnungszentrum
"Am Fischerkietz":
www.restaurant-fischerkietz.de

Fischerkietz

In einer Späteren Phase des Siedlungsprozesses - das mag um 1225 herum gewesen sein - wurde eine neue markgräfliche Burg als Herrschaftsmittelpunkt des gerade erschlossenen Gebietes erforderlich.  Dort sollte ein Vogt als Beauftragter  des Markgrafen für die juristischen, fiskalischen und militärischen Belange sorgen. Als Standort dieser Burg wurde die höchste Stelle am Ostufer des Straussees ausgewählt, dann hatten die Bauern der Umgebung Bauhilfsarbeiten zu leisten, die Ritter der Burgbesatzung erhielten Höfe im Vorgelände ("Ritterstraße"), Dienstleute wurden unterhalb der Burg am Seeufer angesiedelt ("Kietz") und sehr bald erhielt die alte Straße von Köpenick nach Wriezen eine neue Wegführung unmittelbar an der Burg vorbei.  

Quelle: AKANTHUS

Heutzutage befindet sich in der ehemaligen Dienstleutesiedlung das Restaurant und Tagungszentrum "Am Fischerkietz". Das Feinschmecker- & Weinrestaurant verleiht einen herrlichen Ausblick auf den Straussee.
Des Weiteren befinden sich am Ufer Wohnhäuser und ein ausgeschilderter Aussichtspunkt, welcher einen Ausblick über den gesamten See bis hin zum Strausberger Waldgebiet "Jenseits des Sees" bietet.

logo

© 2020 Märkische S5-Region