Sie sind hier: Die S5-Region > Strausberg > Freizeit

Strausseefähre


Die Strausseefähre ist eine elektrische Personen-Seilfähre, welche das Stadtzentrum mit dem Erholungsgebiet Jenseits des See's verbindet.
Die Fähre bezieht ihren Fahrstrom über eine Oberleitung. Diese Art des Antriebs ist einzigartig und ein Grund, dass die Strausseefähre als technisches Denkmal gilt.
Eine Überfahrt dauert etwa 8 Minuten.
Während der Fahrt bietet sich den Gästen ein einmaliger Blick auf die Silhouette der Strausberger Altstadt.

Fahrpreise für eine Fahrt:

Einzelfahrausweis 1,50 €
Ermäßigt (Kinder 6-14 Jahre) 1,20 €
Fahrrad, Hund 1,00 €

Schwerbeschädigte mit Freifahrtberechtigung für den ÖPNV werden unentgeltlich befördert.

Ermäßigung für Gruppen ab 10 Personen (20% Ermäßigung pro Person).

Die Fahrausweise werden direkt auf der Fähre verkauft und müssen entwertet werden. Es gelten die VBB-Beförderungsbedingungen. Der VBB-Tarif hat keine Gültigkeit.

 

Alle Fahrzeiten sind HIER ersichtlich!


Anschrift:

Karl-Liebknecht-Straße
15344 Strausberg

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Andreas Gagel

Tel.: 0 33 41 / 34 53 80
E-Mail: ste@strausberger-eisenbahn.de
Web: www.strausseefaehre.de


logo

© 2020 Märkische S5-Region